17. März 2016 – Einsatzübung in Oberthürheim

VonKommandant

17. März 2016 – Einsatzübung in Oberthürheim

„Unklare Rauchentwicklung, landwirtschaftliches Anwesen am Kirchplatz in Oberthürheim“!
Mit diesem Einsatzstichwort wurden die Feuerwehren Thürheim und Buttenwiesen zu einer Einsatzübung über Funk alarmiert.
Zu Beginn war die Lage unübersichtlicht: ein stark verrauchtes Gebäude, eine unbekannte Anzahl an Personen wurde vermisst. Routiniert nahmen die Einsatzkräfte ihre Arbeit auf. Atemschutztrupps aus Unterthürheim und Buttenwiesen wurden zur Personensuche und Erkundung ins Gebäude geschickt und ein Löschangriff von außen vorgenommen.
Im Anschluss wurde alles nochmal durchgesprochen und analysiert.

Danke an die Familie Meitinger für die Überlassung des Übungsobjekts und an Werner Meitinger für die Vorbereitung!

2016-03-17 Einsatzübung Oberthürheim 012

Über den Autor

Kommandant administrator

Schreibe eine Antwort