Category Archives: Bilder

2017-06-25 Seifenkistenrennen Oberthürheim

Die Unterthürheimer haben das Seifenkistenrennen in Oberthürheim mit einer Sicherheitswache unterstützt.

Bilder gibt es hier:

Bildergalerie der Wertinger Zeitung:

http://www.augsburger-allgemeine.de/wertingen/Seifenkistenrennen-viele-viele-Fotos-id41841156.html?view=single&sectionRef&article=41841156&pg=1&bild=1

Übung Einsatzausbildung

Am 14. Juni stand wieder das Thema Einsatzausbildung auf dem Programm. In drei Szenarien wurden verschiedene THL-Tätigkeiten eingebaut:
– Person zwischen Betonteilen eingeklemmt -> Mehrzweckzug
– Person in Schacht -> Retten über improvisierten Seilzug mit der Steckleiter
– VU, PKW in Seitenlage -> Stabfast und Aufrichten des PKW

Die Stationen wurden von Max und Werner wieder sehr gut vorbereitet! Vor allem die Grill-Station nach der Übung…
Für weitere Bilder auf das Foto klicken. Die Fotos wurden übrigens von „Kamerakind“ Konrad gemacht.

31.05.2017 – Einsatzübung Firma Romakowski

Am 31. Mai führten die Feuerwehren der Gemeinde Buttenwiesen gemeinsam mit dem Löschzug der FF Wertingen eine Einsatzübung auf dem Gelände der Firma Romakowski in Unterthürheim durch.

Angenommen war ein fortgeschrittener Brand in einer Produktionshalle. Um eine benachbarte Halle zu schützen wurde eine massive Riegelstellung mit Unterstützung durch das Wenderohr der DLK aus Wertingen aufgebaut. An zwei Saugstellen an der Zusam und zwei Hydranten wurde Wasser entnommen.

Die Übung wurde von 3. Bürgermeister Gerhard Kaltner, dem Inhaber Hr. Romakowski und seiner Frau und weiteren Vertretern der Firma aufmerksam verfolgt.

Nach erfolgter Übung und obligatorischer Manöverkritik wurden die Beteiligten 102 Feuerwehrfrauen und – Männer von der Firma Romakowski (Getränke) und der Gemeinde (Brotzeit) ins Gerätehaus Unterthürheim eingeladen.

Im Übungseinsatz:
Thürheim 1/14/1 (Einsatzleitung)
Thürheim 1/42/1
Thürheim 2/48/1
Buttenwiesen 11/1
Buttenwiesen 21/1
Pfaffenhofen 44/1
Lauterbach 47/1
Wortelstetten 44/1
Frauenstetten 44/1
Wertingen 12/1
Wertingen 30/1
Wertingen 40/1
Wertingen 40/2 (nicht in die Übung eingebunden zur Gebietsabdeckung)

Für weitere Fotos auf das Bild klicken

20.05.2017 – Hochzeit Beate und Werner Meitinger

Unser Kamerad Werner Meitinger, 2. Kommandant der Feuerwehr Oberthürheim, führte am 20. Mai seine Beate zum Traualtar. Nach der Trauung im „Kirchle“ in Binswangen durch Pfarrer Matthias Kotonski wurde noch ordentlich gefeiert.

Die Feuerwehr Thürheim wünscht dem Brautpaar alles Gute und vor allem Gesundheit auf dem gemeinsamen Lebensweg!

18.04.2017 – THL-Übung mit Pfaffenhofen

Jugendliche aus Unterthürheim, Pfaffenhofen und Lauterbach treffen sich des öfteren in einer Hütte im Feldbach. Da ein gemeinsam gekaufter Gebrauchtwagen nicht mehr so richtig funktionieren wollte war und fast alle bei den jeweiligen Feuerwehren aktiv sind war recht schnell die Idee geboren das Auto einer Zweitverwertung zuzuführen.

Ergebnis: die Bilder sprechen für sich! Die Aktion wurde von der FF Thürheim natürlich unterstützt da es den Zusammenhalt zwischen den Feuerwehren verstärkt.

Lehrgang MTA Basismodul – Zwischenprüfung in Unterthürheim

Am 1. April haben die Feuerwehranwärter Yvonne Kraus, Florian Lappler, Christoph Gerblinger, Maximilian Fischer und Johannes Heinle mit Erfolg das Basismodul MTA mit der Zwischenprüfung abgeschlossen.

Die Zwischenprüfung wurde von KBM Thomas Heimes und KBI Uwe Neidlinger beaufsichtigt. Die Prüfer der einzelnen Stationen für den praktischen Teil wurden von den Feuerwehren Thürheim, Pfaffenhofen, Frauenstetten, Lauterbach und Buttenwiesen gestellt.

Zum Abschluss des Lehrgangs bekamen die 19 Teilnehmer dann noch Besuch von 1. Bürgermeister Hans Kaltner. Kaltner bedankte sich bei den frisch gebackenen Truppfrauen und -männern für ihre Bereitschaft, ihre Freizeit in den Dienst des nächsten zu stellen.

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Lehrgang!

MTA Basismodul geht weiter

Entgegen den Befürchtungen mancher Feuerwehr-Experten im Umkreis können wir natürlich das MTA-Basismodul nicht in zwei Wochenenden durchführen.

Deswegen geht es seit gestern weiter. Am Freitag Abend PSNV und Rechtsgrundlagen, heute Vormittag Geräte für die erweiterte technische Hilfeleisung und Nachmittags Fahrzeugkunde.

Aufgrund des Wetters wurde der Bauhof kurzfristig in eine Übungshalle umfunktioniert.