Tag Archives: THL

06.07.2017 – Person Verschüttet

Einsatz Nummer 8/2017:

Die Feuerwehr Thürheim wurde um 18:37 Uhr zu einer verschütteten Person alarmiert.

Es stellte sich heraus dass ein Kind bis zum Knie im Treibsand feststeckt. Die Kinder hatten anscheinend in einer Baustelle an der Zusam gespielt. Dabei war es dann passiert.

Erste Versuche das Bein freizugraben blieben erfolglos. Ein Kollege der RTW-Besatzung aus Meitingen – ebenfalls Feuerwehrmann – gab den Tipp das Kind freizuspülen. So konnte das Bein und das daran befindliche Kind mit dem Schnellangriff und einem D-Strahlrohr schnell befreit und an seine Mutter übergeben werden.

Gott sei Dank ist es bei einem dreckigen, nassen, etwas unterkühltem und verängstigtem Kind, einer erschrockenen Mama und ein paar nassen, dreckigen und erschöpften Feuerwehrmännern geblieben. Baustellen sind eben doch keine Spielpätze!

Aufgrund des Alarm-Stichwortes wurde sehr umfangreich alarmiert.
Im Einsatz waren:
RTW aus Meitingen
Notarzt
Thürheim 1/14/1
Thürheim 1/42/1
Thürheim 2/48/1
Buttenwiesen 21/1
Buttenwiesen 11/1
Wertingen 30/1
Wertingen 40/2
Donauwörth 61/1 (Rüstwagen, Anfahrt abgebrochen)
Dillingen Land 2/2

Nach dem Einsatz musste noch einiges an Schlamm und Dreck abgewaschen werden. Bei den sommerlichen Temperaturen aber kein Problem.

 

Übung Einsatzausbildung

Am 14. Juni stand wieder das Thema Einsatzausbildung auf dem Programm. In drei Szenarien wurden verschiedene THL-Tätigkeiten eingebaut:
– Person zwischen Betonteilen eingeklemmt -> Mehrzweckzug
– Person in Schacht -> Retten über improvisierten Seilzug mit der Steckleiter
– VU, PKW in Seitenlage -> Stabfast und Aufrichten des PKW

Die Stationen wurden von Max und Werner wieder sehr gut vorbereitet! Vor allem die Grill-Station nach der Übung…
Für weitere Bilder auf das Foto klicken. Die Fotos wurden übrigens von „Kamerakind“ Konrad gemacht.

18.04.2017 – THL-Übung mit Pfaffenhofen

Jugendliche aus Unterthürheim, Pfaffenhofen und Lauterbach treffen sich des öfteren in einer Hütte im Feldbach. Da ein gemeinsam gekaufter Gebrauchtwagen nicht mehr so richtig funktionieren wollte war und fast alle bei den jeweiligen Feuerwehren aktiv sind war recht schnell die Idee geboren das Auto einer Zweitverwertung zuzuführen.

Ergebnis: die Bilder sprechen für sich! Die Aktion wurde von der FF Thürheim natürlich unterstützt da es den Zusammenhalt zwischen den Feuerwehren verstärkt.

15.09.2016 – THL 1 – Ölspur

Einsatz Nummer 17/2016:

Die Feuerwehr Thürheim wurde um 18:47 Uhr zu einer THL 1 alarmiert.

Im Kreuzungsbereich DLG 20 – St2027 in Buttenwiesen, in der Ortsdurchfahrt Unterthürheim und in Pfaffenhofen wurde ausgelaufener Diesel aufgenommen.

Die Feuerwehr Schwenningen war ebenfalls im Einsatz da sich die Ölspur über Gremheim bis nach Tapfheim fortsetzte.

Im Einsatz:
Florian Thürheim 1/14/1
Florian Thürheim 1/42/1
Florian Thürheim 2/48/1

23.08.2016 – THL 2 – Verkehrsunfall Lauterbach – Mertingen

Einsatz Nummer 16/2016:

Die Feuerwehr Thürheim wurde um 21:26 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Lauterbach und Mertingen alarmiert. Zwei PKW waren in einen Unfall mit einem landwirtschaftlichen Fahrzeug verwickelt, eine Person eingeklemmt.

Zur Unfallursache und Schadenshöhe können von Seiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

Im Einsatz:
Florian Thürheim 1/14/1
Florian Thürheim 1/42/1
Florian Thürheim 2/48/1
Florian Lauterbach 43/1
Florian Dillingen Land 2
Florian Dillingen Land 2/2
Florian Dillingen Land 2/3
Feuerwehr Mertingen
Feuerwehr Bäumenheim
Rettungsdienst
Polizei
Abschleppunternehmen
Straßenmeisterei

Bericht bei Donau-Ries TV: http://donauries.tv/show.php?nid=192

Bericht in der WZ: http://www.augsburger-allgemeine.de/wertingen/Autofahrerin-prallt-in-Guellefass-id38884117.html