Jugendleistungsprüfung 2015

VonKommandant

Jugendleistungsprüfung 2015

Am Samstag, 26. Juli 2015, haben vier Jugendliche unserer Feuerwehr mit Erfolg die Jugendleistungsprüfung in Aislingen abgelegt.

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

Dank gilt den beiden Jugendwarten Robert Kraus und Michael Techota für die Vorbereitung und den Jugendlichen für’s mitmachen!

20150725_121908

v. links: M. Techota, Y. Kraus, M. Fischer, F. Lappler, C. Gerblinger und R. Kraus

 

 

VonKommandant

18. Juli 2015: VU1

Die Feuerwehr Thürheim wurde am 18.07.2015 um 16:05 Uhr zu einem VU1 – PKW gegen Kind auf Fahrrad – alarmiert.

Ein Eingreifen der Feuerwehr war jedoch nicht notwendig, somit war der Einsatz um 16:17 Uhr schon wieder beendet.

Im Einsatz:
Rettungsdienst
Polizei
Thürheim 14/1
Thürheim 43/1
Thürheim 48/1
Land 2/3

VonKommandant

Kameradschaftsabend 2015

Vorankündigung:

Der Kameradschaftsabend der FF Unterthürheim findet heuer am Samstag, 1. August, um 19:30 Uhr statt.

Eingeladen sind alle Aktiven mit Familie, Frau, Freund, Freundin und Kindern. Eine persönliche Einladung folgt.

Für Essen ist gesorgt, 2. Vorstand C. Egger nimmt seinen Smoker wieder in Betrieb (siehe Abschlussübung).

Auf Euer kommen freut sich die Vorstandschaft!

Wappen_Unterthuerheim

 

VonKommandant

Ferienprogramm 2015 – Neue Altersgrenze

Aufgrund vieler Nachfragen und vieler enttäuschter jüngerer Feuerwehrfans haben wir das Mindestalter auf sieben Jahre verringert.

Anmeldungen sind wie gewohnt bei Frau Fröhlich (Tel. 9999-27) im Rathaus möglich.

Der Tag bei der Feuerwehr findet am 7. August um 13:00 Uhr am Bürgerhaus statt.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Die Feuerwehren Thürheim und Buttenwiesen

2015-07-14_Ergänzung_Ferienprogramm_Feuerwehr_2015

VonKommandant

Sommerabschlussübung 2015

Heuer fand die Sommerabschlussübung am Gerätehaus in Unterthürheim statt.

2. Vorstand Christoph Egger und 2. Kommandant Andreas Hörmann sorgten für die Verpflegung. Und das Essen war wirklich sehr gut!

 

10. Juli 2015 – Abschlussübung
VonKommandant

07. Juli 2015: Technische Hilfe – Diverse Unwettereinsätze

Zu mehreren Einsatzstellen wurde die Feuerwehr Thürheim in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gerufen.

Eine Brandmeldeanlage ist mit dem extremen Niederschlag nicht klar gekommen. Ein gefluteter Handdruckmelder hatte die Feuerwehren Buttenwiesen und Thürheim auf den Plan gerufen.

Anschließend mussten in Oberthürheim zwei Bäume durch die Besatzung des LF8 beseitigt werden. Das HLF wurde nach Wortelstetten gerufen. Dort drohten 1000 Schweine in ihrem Stall zu ersticken. Grund war die die fehlende Belüftung aufgrund eines Stromausfalls. Mit dem Hochdrucklüfter wurde der Stall wieder gekühlt. Auf der Anfahrt wurde quasi nebenbei noch ein Baum von der Straße geräumt.

Erschwert wurde bereits das Abrücken: aufgrund eines Stromausfalls in Ober- und Unterthürheim waren beide Wachen nur spärlich durch die Notlichter beleuchtet und wir mussten uns im Dunkeln umziehen. Außerdem funktionierten beide Sirenen nicht und die Handy-Alarmierung nur teilweise. Es hat sich wieder gezeigt dass der FME doch am sichersten funktioniert.

Einsatzende ca. 1:00 Uhr.

VonKommandant

Einsatzübung THL LKW

Wie angekündigt die Bilder zu der Einsatzübung. Was als Gemeinschaftsübung mit Mertingen zur Kontaktpflege geplant war hat als Großübung mit ca. 70 Teilnehmern geendet.

Alle Teilnehmer (und es waren wirklich einige!) waren rundum begeistert von der Übung. Eine wirkliche Herausforderung stellte das Szenario dar: VU mit LKW und zwei PKW, fünf Verletzte Personen. Durch die Hitze wurde die Rettung der „Verletzten“ nicht wirklich leichter…
Aber es hat sich wirklich gelohnt wie die Bilder zeigen!
Nach 45 Minuten waren alle fünf Verletzten befreit und es konnte eine kurze Nachbesprechung unter den Führungskräften abgehalten werden. Fazit: wir sind wieder dabei wenn ihr so was nochmal macht!
Und einige konnten nicht genug bekommen und haben nach einer kurzen Verschnaufpause weiter den LKW bearbeitet. So eine Gelegenheit bietet sich nicht alle Tage.

Teilnehmende Einheiten:
FF Buttenwiesen mit TLF16/25 und MZF
FF Thürheim mit LF8, HLF10 und MTW
FF Mertingen mit MZF, LF16, GW-L und TLF
First Responder mit FR-PKW und RTW
KBM Land 2/3

 

Vielen Dank an:
– die Fa. Georg Gerblinger für die Überlassung des LKW, des Übungsortes, aller möglicher Gerätschaften während der Vorbereitung und die Getränke nach der Übung.
– die Übungsvorbereiter: war wirklich toll organisiert, eine herausfordernde Lage. Die Opfer waren realitätsnahe geschminkt und Waldemar hat es wie immer am schlimmsten erwischt… Michi, Markus, Werni und Andi: Top! Ihr wisst aber schon was das für die Zukunft bedeutet!
– die „Opfer“ die alles geduldig über sich ergehen liesen.
– Michael R. für seinen „Hundefänger“.- Allen Teilnehmern, die trotz Hitze professionell gearbeitet haben.

 

VonKommandant

Gemeinschaftsübung mit FF Mertingen, Buttenwiesen und First Responder

2014-10-09 029

Am Freitag, 12. Juni um 19:30 Uhr findet eine Gemeinschaftsübung mit den Feuerwehren Buttenwiesen, Mertingen und dem First Responder aus Gottmannshofen statt.

Thema: THL-Unfall LKW

Ort: Feldbach, Buttenwiesen, Fa. Gerblinger

Der Firma Gerblinger schon mal Danke für die Überlassung des LKW!

Bilder folgen!

VonKommandant

Übungsplan Jugendfeuerwehr

Übungsplan 2015-3

Der Übungsplan für die Jugendfeuerwehr Unterthürheim bis zur Sommerpause ist jetzt online.

 

VonKommandant

20.05.15 – 19:30 Uhr – Übung

Gemeinschaftsübung aller Feuerwehren der Gemeinde Buttenwiesen in Wortelstetten.