Einsätze

VonDaniel Arnold

BMA INDUSTRIEBETRIEB

Einsatz 12/ 2021
Wir wurden am 10.11.2021 um 7:52Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Pfaffenhofen alarmiert.
Dort hatte ein Elektro-Schaltschrank die Stickstoff-Löschanlage ausgelöst

Da der Grund für das auslösen nicht genau bekannt war, wurde unter Atemschutz der Schaltschrank geöffnet und überprüft.
Nach der Überprüfung konnte die Brandmeldeanlage zurückgesetzt und an den Betreiber übergeben werden.

Gegen 09:00 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehr-Haus einrücken.
Mit im Einsatz waren folgende Wehren:
THÜRHEIM 1/42/1
THÜRHEIM 55/1
Buttenwiesen 11/1
Rettungsdienst
VonDaniel Arnold

THL Bus besetzt mehrere Personen eingeklemmt

Einsatz 11/ 2021
Aus Bislang ungeklärter Ursache, stießen ein PKW und ein Linienbus zwischen Buttenwiesen und Frauenstetten linksseitig zusammen. Der PKW-Fahrer wurde durch uns, mit hydraulischem Spreizer aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben.
Mit im Einsatz waren folgende Wehren:
THÜRHEIM 1/42/1
THÜRHEIM 1/14/1
Buttenwiesen 43/1
Wertingen 40/2
Wertingen 12/1
Frauenstetten 44/1
KAT Dillingen 12/1
Nordendorf 40/1
Mertingen 40/1
KBM Müller
KBI Neidlinger
Polizei
Rettungsdienst
Christoph 40
Abschleppdienst
Straßenbaulastträger Krumbach
VonDaniel Arnold

Hochzeit Gerhard Kaltner

Gestern, den 17.09.21, gab es einen Grund zu feiern. Unser 3. Bürgermeister Gerhard Kaltner ging den Bund der Ehe vor dem Standesamt in Buttenwiesen ein. Gemeinsam mit den Führungskräften aus den Feuerwehren der Gemeinde standen wir vor dem Rathaus Spalier. Wir wünschen alles Gute für die gemeinsame Zeit

VonDaniel Arnold

1. Bayerischer Feuerwehr-Lauf

Ab heute 06.09.21 könnt ihr euch anmelden und beim 1. Bayerischen Feuerwehr-Lauf mitmachen. Los geht’s dann ab 10.09.21
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg

VonDaniel Arnold

GW-L1 Oberthürheim

Fahrgestell: MAN

Aufbau: Geidobler

Rufname: Florian Thürheim 55/1

Standort: Oberthürheim

Beladung:

500m B-Schlauch Rollcontainer

Beleuchtung – Rollcontainer

Verkehrsabsicherung – Rollcontainer

Pumpe – Rollcontainer (Zieglerpumpe 10 – 2000)

Gitterbox – Rollcontainer

Wanne – Rollcontainer

Rettungsplattform

VonDaniel Arnold

ABC – GERUCH NACH ERDGAS

Einsatz 10/ 2021
Wir wurden am 18.08.2021 um 21:58Uhr zu einem ABC - Geruch nach Erdgas, nach Pfaffenhofen, alarmiert. Vor Ort wurde eine Messung durch die Kameraden der Feuerwehr Wertingen durchgeführt. Diese ergab jedoch keine erhöhte Konzentration eines Gases. Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter konnten wir gegen 22:45Uhr wieder einrücken.
Mit im Einsatz waren folgende Wehren:
THÜRHEIM 1/14/1
THÜRHEIM 1/42/1
PFAFFENHOFEN 44/1
WERTINGEN 40/2
VonDaniel Arnold

Straße reinigen THL 1

Einsatz 09/ 2021
Wir wurden am 12.08.2021 um 21:06Uhr zu einer Ölspur alarmiert. Diese erstreckte sich vom Ortsausgang Unterthürheim bis nach Buttenwiesen. Durch die Ölspur kam ein Moped-Fahrer zu Fall, verletzte sich leicht und wurde durch den hinzugerufenen RTW versorgt
Mit im Einsatz waren folgende Wehren:
THÜRHEIM 1/14/1
THÜRHEIM 1/42/1
BUTTENWIESEN 43/1
VonDaniel Arnold

Spenden für die Flutopfer

Wir konnten bereits am Montag, den 26.07.2021, mit Erstaunen feststellen, dass es auch bei uns nicht an Hilfsbereitschaft fehlt. Zahlreiche Spenden in Form von Gaskocher, Windeln, Konserven u.v.m. wurden über unsere Feuerwehr eingesammelt und auf Paletten verpackt, ehe sie am Mittwoch, den 28.07.2021, mit unserem GW-L1 aus Oberthürheim, zur Sammelstation, nach Meitingen gefahren wurden.

Wir möchten uns, in diesem Sinne nochmals herzlichst bei allen Spender*innen bedanken. Gerade in solch einer Schwierigen Situation ist Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe wichtiger denn je.

Ihre Feuerwehr Thürheim

VonDaniel Arnold

THL UNWETTER

Einsatz 08/ 2021
Wir wurden am 06.06.2021 gegen 17:45Uhr zu einer Technischen Hilfeleistung durch Unwetter alarmiert. (THL UNWETTER)
Unser erster Einsatz ging nach Hohenreichen, dort war eine Person mit ihrem Auto in den Wassermassen stecken geblieben und kam nicht mehr weiter. Hierbei wurde auch der Rettungshubschrauber Christoph 40 aus Augsburg alarmiert. Beim eintreffen der Feuerwehr war der PKW bereits befreit und wir konnten wieder einrücken.
Unser Aufgabengebiet erstreckte sich von Buttenwiesen bis nach Wortelstetten. Durch den extremen Regen, liefen auch hier dutzende Keller voll und Straßen wurden überflutet, sodass sie kurzzeitig nicht mehr befahrbar waren.
Gegen 04:00Uhr konnten wir auch den letzten Einsatz für uns Abarbeiten und ins Feuerwehr-Haus einrücken.
Mit im Einsatz waren folgende Wehren:
THÜRHEIM
WERTINGEN
GOTTMANNSHOFEN
PRETTELSHOFEN
RIEBLINGEN
HOHENREICHEN
HIRSCHBACH
ROGGDEN
BINSWANGEN
HOLZHEIM
LAUGNA
BOCKSBERG
ASBACH
OSTERBUCH
ZUSAMALTHEIM
SONTHEIM
VILLENBACH
HÖCHSTÄDT
DILLINGEN
LAUINGEN
WELDEN