Kategorien-Archiv Aktuelles

VonDaniel Arnold

Kellerbrand B3

Einsatz 03/ 2020
Aufgrund eines Defekts kam es am 28.02.2020 gegen 15:48Uhr zu einem Kellerbrand eines Anwesens in Pfaffenhofen. Nach Eintreffen der Feuerwehren konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Der Brand stellte sich als Wasserdampf heraus, der aus einem Defekten Wasserkessel entwich. Gegen 16:15Uhr konnten wir in Richtung Feuerwehr-Haus abrücken.
Mit im Einsatz waren folgende Wehren:
THÜRHEIM 1/14/1, THÜRHEIM 1/42/1,
THÜRHEIM 2/48/1
BUTTENWIESEN 11/1, BUTTENWIESEN 21/1
Pfaffenhofen 44/1
VonDaniel Arnold

Besuch der Grundschule

Interessiert verfolgten die 48 Kinder und 2 Lehrerinnen der Grundschule am Donnerstag unsere vorbereiteten Stationen, wie zum Beispiel: Vorführung zum Thema brennen und löschen, Atemschutz, Fahrzeugkunde und Notruf.

VonDaniel Arnold

Gedenken an den Kameraden der BF Augsburg

Wir entzündeten gestern den 09.12.19 um 18Uhr eine Kerze für den verstorbenen Kameraden der BF Augsburg. Die Deutsche Feuerwehr Gewerkschaft rief eine Deutschlandweite Schweigeminute auf den Plan und selbstverständlich beteiligten auch wir uns daran. Gemeinsam für Zusammenhalt und Respekt

VonDaniel Arnold

Nikolaus 2019

Auch in diesem Jahr war der Nikolaus fleißig. In Unter- und Oberthürheim sowie auch in Landshausen war der Nikolaus an 21 Stationen bei insgesamt 70 Kindern zu Besuch. Wir Bedanken uns bei den Familien und wünschen ein frohes Fest

VonDaniel Arnold

Adventsfenster 2019

Die komplette Übersicht, über alle Adventsfenster 2019 in Unterthürheim u. Oberthürheim

VonDaniel Arnold

Adventsfenster 2019

Am 01.12.2019 starten wir am Feuerwehr-Haus Unterthürheim die Adventszeit. Kommt vorbei und bestaunt unser beleuchtetes Adventsfenster

VonDaniel Arnold

Dachstuhlbrand B3 Wortelstetten

Einsatz 15/ 2019
Gestern, den 06.11.2019 wurden wir zu einem Dachstuhlbrand nach Wortelstetten alarmiert. Als Brandursache wird derzeit davon ausgegangen, dass bei Isolierungsarbeiten an der Dachgaube ein Kleber verwendet wurde, der auf Grund der Witterung mittels eines Föhns getrocknet werden sollte. Hierbei gerieten der Kleber und Teile der Isolierung in Brand
Mit im Einsatz waren folgende Wehren:
THÜRHEIM 1/14/1, THÜRHEIM 1/42/1,
THÜRHEIM 2/48/1
BUTTENWIESEN 11/1, BUTTENWIESEN 21/1
WERTINGEN 30/1
WORTELSTETTEN 44/1
HIRSCHBACH 44/1
VonDaniel Arnold

Nikolaus 2019

Auch in diesem Jahr bietet die Freiwillige Feuerwehr Thürheim einen Besuch des Nikolaus an

Nikolaus-Anschreiben-2019