Kategorien-Archiv Einsätze

VonKommandant

THL Klein – Erkundung unklare Flüssigkeit

Einsatz 6/2020

Die Feuerwehr Thürheim wurde umm 11:30 Uhr telefonisch zu einer Erkundung alarmiert. Verkehrsteilnehmer hatten in Unterthürheim eine nicht definierbare brauen Flüssigkeit gemeldet die auf die Straße läuft.

Wie sich heraus stellte handelte es sich um Gülle, die aus einem Feld auf die Straße gelaufen ist.

Die Straße wurde mit Wasser aus dem Fahrzeugtank gereinigt und in Absprache mit der Polizei wieder frei gegeben.

Eim Einsatz:
Thürheim 1/42/1
Thürheim 2/55/1
mit insgesamt 5 Mann.
Polizei

VonDaniel Arnold

BMA INDUSTRIEBETRIEB

Einsatz 05/ 2020
Am 26.05.2020 wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alamiert.
Beim Schweißen einer Kühlzelle erhitzte sich der Verdichtungs-Schaum so schnell, sodass es im weiteren Verlauf zu einer Rauchentwicklung kam. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde mit Hilfe der Wärmebild-Kamera der Brandherd untersucht und wieder freigegeben. Die Brandmeldeanlage wurde zurück gesetzt und unser Einsatz damit beendet
Mit im Einsatz waren folgende Wehren:
THÜRHEIM 1/42/1
THÜRHEIM 1/14/1
BUTTENWIESEN 11/1, BUTTENWIESEN 21/1
VonDaniel Arnold

BMA INDUSTRIEBETRIEB

Einsatz 04/ 2020
Am 17.03.2020 wurden wir um 22:54Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alamiert. Nach Eintreffen der Feuerwehr wurde der Stromcontainer unter Einsatz von Atemschutz untersucht und festgestellt, dass keine Bedrohung vorlag. Nach ca. 1 Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Die Feuerwehr Thürheim war mit 8 Feuerwehrmänner & 1 Feuerwehrfrau im Einsatz. Durch die momentane Situation standen insgesamt 9 Feuerwehrmänner im Gerätehaus Unterthürheim und 3 Feuerwehrmänner in Oberthürheim auf Bereitschaft
Mit im Einsatz waren folgende Wehren:
THÜRHEIM 1/42/1
BUTTENWIESEN 11/1, BUTTENWIESEN 21/1
Pfaffenhofen 44/1
VonDaniel Arnold

Kellerbrand B3

Einsatz 03/ 2020
Aufgrund eines Defekts kam es am 28.02.2020 gegen 15:48Uhr zu einem Kellerbrand eines Anwesens in Pfaffenhofen. Nach Eintreffen der Feuerwehren konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Der Brand stellte sich als Wasserdampf heraus, der aus einem Defekten Wasserkessel entwich. Gegen 16:15Uhr konnten wir in Richtung Feuerwehr-Haus abrücken.
Mit im Einsatz waren folgende Wehren:
THÜRHEIM 1/14/1, THÜRHEIM 1/42/1,
THÜRHEIM 2/48/1
BUTTENWIESEN 11/1, BUTTENWIESEN 21/1
Pfaffenhofen 44/1
VonDaniel Arnold

Zimmerbrand B3 Lauterbach

Einsatz 02 / 2020
Wir wurden am 19.02.2020 um 15:28Uhr zu einem Zimmerbrand nach Lauterbach alarmiert. Aufgrund von unsachgemäßen Entsorgungen in einem Abfalleimer kam es heute in Lauterbach zu einem Zimmerbrand. Beim eintreffen der Feuerwehr konnte Rauch aus dem Erdgeschoss festgestellt werden. Ausgestattet mit Atemschutz und Wärmebild-Kamera wurde der Brandherd untersucht und entfernt. Das Erdgeschoss wurde nach der Entfernung mittels Lüfter entraucht und konnte wieder an den Eigentümer übergeben werden.
Mit im Einsatz waren folgende Wehren:
THÜRHEIM 1/42/1, THÜRHEIM 2/48/1
Lauterbach 43/1
PFAFFENHOFEN 44/1
RETTUNGSDIENST
POLIZEI
VonDaniel Arnold

BMA INDUSTRIEBETRIEB

Einsatz 1 / 2020
Am 13.02.2020 wurden wir zu einer BMA alamiert,
Bei der Ausführung von Wartungsarbeiten, kam es zu einer Staubaufwirbelung, die dafür sorgte, das die Brandmeldeanlage ausgelöst hat. Beim Eintreffen konnte nach einer Besichtigung diese zurückgesetzt und der Einsatz beendet werden.
Mit im Einsatz waren folgende Wehren:
THÜRHEIM 1/42/1,
THÜRHEIM 2/48/1
LAUTERBACH 43/1

VonDaniel Arnold

ABC auslaufender Kraftstoff

Einsatz 16 / 2019
Alarm für die Feuerwehr Thürheim
Datum: 10.12.2019
Uhrzeit: 8:40Uhr
Ort: DLG 39
Stichwort: ABC auslaufender Kraftstoff/ PKW Überschlag

Wir wurden heute um 08:40Uhr zu einem ABC auslaufender Kraftstoff alarmiert. Eine Pkw-Lenkerin kam auf Spiegelglatter Fahrbahn zwischen Wertingen und Unterthürheim von der Straße ab und überschlug sich im angrenzenden Acker. Durch die Feuerwehr Thürheim wurde das Auto wieder aufgestellt und gegen Brandgefahr gesichert.
Mit im Einsatz waren folgende Wehren:
THÜRHEIM 1/42/1, THÜRHEIM 2/48/1
POLIZEI
VonDaniel Arnold

THL 3 P eingeklemmt

Einsatz 16 / 2019
Auf der Verbindungsstraße zwischen Unterthürheim und Buttenwiesen kam es gestern gegen 23:15Uhr zu einem Verkehrsunfall. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und sicherte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab. Da die verletzte Person schon vor eintreffen der Feuerwehr befreit wurde konnte die FF Wertingen die Anfahrt abbrechen.
Mit im Einsatz waren folgende Wehren:
THÜRHEIM 1/42/1,
THÜRHEIM 1/14/1
THÜRHEIM 2/48/1
BUTTENWIESEN 11/1,
BUTTENWIESEN 21/1
WERTINGEN 12/1
WERTINGEN 40/2
FIRST RESPONDER GOTTMANNSHOFEN 79/1
RETTUNGSDIENST
POLIZEI

VonDaniel Arnold

Dachstuhlbrand B3 Wortelstetten

Einsatz 15/ 2019
Gestern, den 06.11.2019 wurden wir zu einem Dachstuhlbrand nach Wortelstetten alarmiert. Als Brandursache wird derzeit davon ausgegangen, dass bei Isolierungsarbeiten an der Dachgaube ein Kleber verwendet wurde, der auf Grund der Witterung mittels eines Föhns getrocknet werden sollte. Hierbei gerieten der Kleber und Teile der Isolierung in Brand
Mit im Einsatz waren folgende Wehren:
THÜRHEIM 1/14/1, THÜRHEIM 1/42/1,
THÜRHEIM 2/48/1
BUTTENWIESEN 11/1, BUTTENWIESEN 21/1
WERTINGEN 30/1
WORTELSTETTEN 44/1
HIRSCHBACH 44/1
VonDaniel Arnold

BMA INDUSTRIEBETRIEB

Einsatz 14 / 2019
Heute wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in Pfaffenhofen alamiert. Aufgrund eines Kurzschlusses im Stromverteiler kam es dort zu einer Rauchentwicklung. Durch das auslösen der CO-Flutung im Innenbereich des Elektrocontainers konnte schlimmeres verhindert werden.
Mit im Einsatz waren folgende Wehren:
THÜRHEIM 1/42/1, THÜRHEIM 2/48/1
Buttenwiesen 21/1
Buttenwiesen 11/1
POLIZEI