Gemeinschaftsübung mit Blindheim

VonKommandant

Gemeinschaftsübung mit Blindheim

Am 08.05.19 trafen sich die Feuerwehren Blindheim und Thürheim wieder mal zu einer Gemeinschaftsübung.

Auf dem Stundenplan stand Objektkunde bei der Firma Girstenbrei Kabelrecycling in Blindheim. Der Juniorchef führte die Feuerwehrmänner- und frauen durch den Betrieb. Dieser wurde natürlich fachkundig im Hinblick auf Brandbekämpfung und THL unter die Lupe genommen.

Anschließend wurde im Gerätehaus Blindheim noch gefachsimpelt und Erfahrungen ausgetauscht. Es war zu beobachten dass die Gruppen dieses mal schon gemischter waren als beim ersten mal 2017.

Organisiert werden die Gemeinschaftsübungen immer durch die zweiten Kommandanten Werner Meitinger (Thürheim-Oberthürheim) und Alexander Haller (Blindheim).

Über den Autor

Kommandant administrator